IAA 2013 in Frankfurt

Die laut diesjährigem Motto “automobielste” und sicher beeindruckenste Automobilmesse Deutschlands öffnete am Samstag ihre Pforten für das automobilbegeisterte Publikum. Für acad bedeutete dies Abschied von diesem Megaevent zu nehmen.

Am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ waren 15 Automobilzulieferer aus Industrie und Forschung vertreten um sich einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. Gezeigt wurde ein vielfältiges Spektrum von Neuentwicklungen entlang der Wertschöpfungskette von Software im Entwicklungsbereich über technische Textilien und Beflockungstechniken hin zu Innovationen im Bereich der Fahrdynamik und Fahrzeugakustik, mechanischer Verbindungselemente, technischer Federn und Elektroarmaturen oder dem Wissens-management (vgl. http://www.bayern-innovativ.de/iaa2013/presse/pressemitteilung). Mit dabei war auch acad mit seinen Bereichen acad engineering und acad prototyping.

Wir möchten uns  für die vielen interessanten Gespräche sowie für die professionelle Organisation durch Bayern Innovativ bedanken und lassen nun die folgenden Bilder sprechen…

 

Messeimpressionen

  acad1_klein   Mercede_klein   acad2_klein

 BMW_klein  Audi_klein

 

By | Montag, 16.September.2013|