Überblick

acad prototyping

„Driven bei improvement“

acad-prototyping fertigt seit dem Jahr 2000 Kunststoffteile im „Express-Spritzguss“ Verfahren.  Bei Stückzahlen von 50 – 1.000 Teilen kann die Lieferung bereits innerhalb von 5- 15 Arbeitstagen erfolgen. Die Preise für die aus hochfestem Aluminium gefertigten Spritzgusswerkzeuge beginnen bei 2.000,- € und richten sich nach Größe und Komplexität. Teilegrößen bis max. 600mm und einem max. Spritzgewicht von 700g sind machbar. Hierbei sind alle auf dem Markt verfügbaren thermoplastischen Kunststoffe anwendbar, wobei die wichtigsten Typen (über 400) ständig auf Lager sind.

Die Unterstützung des Kunden bei zunehmender Bauteilreife mit allen hier notwendigen Werkzeugänderungen ist uns ein wichtiges Anliegen. Durch eine segmentierte Bauweise können die Werkzeuge schnell den geänderten Kundenwünschen angepasst werden.
Der reibungslose Ablauf wird hierbei durch die Betreuung eines festen Ansprechpartners von der Anfrage bis zur Lieferung ermöglicht.

Um den „Express- Gedanken“ umsetzen zu können, werden alle Prozesse bei acad intern durchlaufen.

Projektbeispiel: Unterputzmischgehäuse Hansa Varox

Projektbeispiel: Unterputzmischgehäuse Hansa Varox

 

Hier nochmals die einzelnen Schwerpunkte:

Prototypspritzgußteile im Expressverfahren
Erfahrung im Express-Spritzguss und Rapid Tooling seit 2000
Einzelteile im Originalwerkstoff aus unserem „Rapid Moulding System“
Metallersatz LGF-LCF
Leichtbau
2K-Technik
Thermo Spritzguss TSG-Teile
Umspritztechnik
Änderungsfreudig
Entwicklungsorientiert.