Gutes Desgin liegt in unserer Natur – acad group GmbH – Gutenbergstraße 26 – D-91560 Heilsbronn (Mfr)

acadgroup
acad_nuss_freigestellt N E W S L E T T E R

Ausgabe 02/2017


sind Sie auch der Meinung, Kunststoff-Spritzguss lohnt sich nur bei großen Stückzahlen? – Dann lesen Sie unseren Bericht über unser spezielles Express-Spritzgussverfahren. Wir überzeugen Sie vom Gegenteil!

“Mit dem Neubau im Industriegebiet Ost von Heilsbronn sind wir in den letzten Wochen sehr gut vorangekommen, sodass wir Ende September umziehen konnten,“ berichtet Alexander Kalusche. „Seit diesem Zeitpunkt sind wir für unsere Kunden und Lieferanten unter neuen Kontaktdaten erreichbar.  Natürlich werden wir den Neubau und das Firmenjubiläum auch mit einem entsprechenden Event gebührend in der ersten Jahreshälfte 2018 feiern.“

Erfahren Sie auch, auf welchen Messen und Veranstaltungen Sie uns in der zweiten Jahreshälfte besuchen können.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Alexander Kalusche und das acad-Team


Unsere Themen

Sie folgen dem Glaubenssatz: “Kunststoff-Spritzguss lohnt nur bei großen Stückzahlen?”
acad prototyping überzeugt Sie vom Gegenteil! Wir stellen durch ein spezielles Express-Spritzgussverfahren in nur 5 bis 15 Arbeitstagen echte und komplexe Kunststoffteile her und sparen so den Unternehmen erhebliche Kosten”, erläutert Alexander Kalusche. …weiter

Wir sind umgezogen: Das neue Firmengebäude ist fertig!
Ende September 2017 haben wir unseren Firmenhauptsitz verlegt. acad engineering sowie die Verwaltung sind in das neu gebaute acad-Gebäude umgezogen, sodass es nur noch einen Standort der acad group GmbH mit neuer Adresse gibt. …weiter

Fakuma 17.10. – 21.10.2017 in Friedrichshafen: acad group auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Heilsbronn
Die Fakuma bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien. Als Besucher können Sie sich hier über alle für die Kunststoffbe- und -verarbeitung relevanten Verfahren, Maschinen und Werkzeuge gezielt informieren. …weiter

Medica 13.11. – 16.11.2017 in Düsseldorf: acad systems begrüßt Sie auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ
Die MEDICA ist die weltweit größte Medizinmesse mit mehr als 5.100 Ausstellern aus 70 Nationen in 17 Messehallen. In Düsseldorf erwartet Sie neben einer umfassenden Ausstellung auch ein anspruchsvolles Programm. Be part of the No.1! …weiter


Sie folgen dem Glaubenssatz: “Kunststoff-Spritzguss lohnt nur bei großen Stückzahlen?”

acad prototyping überzeugt Sie vom Gegenteil!

Typische Rahmenbedingungen bei heutigen Neuentwicklungen sind ein starker Wettbewerb, kurze Produktlebenszyklen und eine hohe Preissensibilität bei steigenden Qualitätsanforderungen.

Projektbeispiel: Unterputzmischgehäuse Hansa Varox Projektbeispiel: Unterputzmischgehäuse Hansa Varox Viele Entwickler stehen vor der Herausforderung, dass sie oftmals zu Beginn einer neuen Entwicklung noch gar nicht absehen können, wie groß die spätere Serienfertigung sein wird.

Betriebswirtschaftlich ideal wäre ein kostengünstiger Start mit einer kleinen Losgröße, um zu sehen, wie der Markt das Produkt annimmt. Sobald die Stückzahlen steigen, könnte der Hersteller in die Massenproduktion übergehen. Ein Hindernis bei dieser Betrachtung sind die hohen Fixkosten, sofern man von einer klassischen Spritzgussfertigung ausgeht.

 

Entwicklungs- und Investitionsrisiko minimieren: Spezielles Express-Spritzgussverfahren

Das muss aber nicht sein. Es gibt eine Lösung, die die Einfachheit und Schnelligkeit von additiven Verfahren mit der Serientreue und Zuverlässigkeit von klassischem Spritzguss bei niedrigen Kosten verbindet. „Wir stellen durch ein spezielles Express-Spritzgussverfahren in nur 5 bis 15 Arbeitstagen echte und komplexe Kunststoffteile her und sparen so den Unternehmen erhebliche Kosten”, erläutert Alexander Kalusche.

Der Konstrukteur spart sich viel Zeit und Arbeit, wenn er Kunststoffteile von Beginn an so konstruiert, dass sie mittels Spritzguss gefertigt werden können. Die Berücksichtigung von Hinterschnitten, Formschrägen, Wandstärken, Auswerfer- und Anspritzpunkten ersparen später teure Änderungen. acad prototyping bietet mit aktueller CAD-/CAM-Technologie eine moderne Fertigung und Logistik, um schnell Spritzgießteile herzustellen und zu versenden. Bei Stückzahlen ab 10 bis 2.000 sind Sie bei uns richtig! Bereits bei kleinen Stückzahlen können Sie Ihr Entwicklungs- und Investitionsrisiko erheblich minimieren.

Die Preise für die aus hochfestem Aluminium gefertigten Spritzgusswerkzeuge beginnen bei 2.000 € und richten sich nach Größe und Komplexität. Objektgrößen bis max. 600 mm und einem max. Spritzgewicht von 700 g sind machbar. Hierbei sind alle auf dem Markt verfügbaren thermoplastischen Kunststoffe anwendbar, wobei die wichtigsten Typen (derzeit ca. 400) ständig auf Lager sind. Ob verschiedene Farben, Mehrfachkomponenten-Bauteile (2K, 3K, …), optisch transparente Eigenschaften oder fein strukturierte Oberflächen – all dies ist jederzeit realisierbar.

Unser Versprechen – Ihr Vorteil

acad prototyping …

… sendet Ihnen innerhalb von 24 Stunden ein Angebot und nennt einen persönlichen Ansprechpartner.

… berät Sie hinsichtlich Materialien, spritzgussgerechter Geometrie und eventueller Risiken und deren mögliche Vermeidung.

… empfiehlt Ihnen, bei toleranzkritischen Geometrien Vorhaltungen zu treffen, damit eine notwendige Anpassung eher durch Materialabtrag statt durch Materialauftrag am Werkzeug realisierbar ist.

… zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie mit einfachen Mitteln und den gleichen Werkzeugen Bereiche festlegen, um verschiedene Varianten auszuprobieren. Dies macht der segmentierte Werkzeugaufbau möglich und versetzt Sie in die Lage, schnell und günstig zu einer optimalen Geometrie zu kommen.

Kurze Durchlaufzeiten Erste Teile in fünf Arbeitstagen Erste Teile in fünf Arbeitstagen

 

Sprechen Sie mit uns, wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten mit acad prototyping auf!

Weitere Informationen zu acad prototyping finden Sie hier .

 


Wir sind umgezogen: Das neue acad-Firmengebäude ist fertig!

Ende September 2017 haben wir unseren Firmenhauptsitz verlegt. acad engineering sowie die Verwaltung sind in das neu gebaute acad-Gebäude umgezogen, sodass es nur noch einen Standort der acad group GmbH mit neuer Adresse gibt.

Wie wir im letzten Newsletter berichteten, weitet die acad group ihre Aktivitäten aus und baut im Industriegebiet Ost von Heilsbronn eine weitere 1.000 qm große Produktionshalle und vergrößert das Bürogebäude. “Wir sind bei den Baumaßnahmen in den letzten Wochen gut vorangekommen, sodass wir Ende September umziehen konnten,” berichtet Alexander Kalusche.

Hier einige Bilder vom neuen Firmengebäude:

acad group Firmengebäude Neues Firmengebäude acad group GmbH acad group GmbH

Seit dem 27. September 2017 sind wir für Sie unter folgender Adresse erreichbar:

acad group GmbH  I  Gutenbergstraße 26  I D-91560 Heilsbronn (Mfr)

Alle Ihnen bekannten Telefonnummern gelten vorerst weiterhin.

acad engineering wurde 1991 von Alexander Kalusche gegründet. “Letztes Jahr hatten wir 25-jähriges Firmenjubiläum, das wollen wir natürlich nicht so einfach übergehen. Aber mit den Planungen und dem Neubau der neuen Produktionshalle sowie dem Bürogebäude hatten wir leider keine Zeit zum Feiern. Wir werden dies aber nachholen und das Firmenjubiläum sowie den Neubau in der ersten Jahreshälfte 2018 gebührend mit einem entsprechenden Event feiern”, versichert Alexander Kalusche.

Weitere Informationen zur acad group GmbH finden Sie hier .

….

Fakuma 17. – 21.10.2017 in Friedrichshafen: acad group auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Heilsbronn

Die Fakuma bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien: Ob Spritzgießen – hier nimmt die Fakuma weltweit eine Spitzenposition ein –  Extrusionstechnik oder Thermoformen: Als Besucher können Sie sich auf der Fakuma über alle für die Kunststoffbe- und -verarbeitung relevanten Verfahren, Maschinen und Werkzeuge gezielt informieren.

Die Fakuma bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien. Als weltweite Nr. 2 in der Kunststoffverarbeitung sowie als globale Nr. 1 im Spritzgießen ist es für die Fakuma Pflicht, sich immer wieder neuen und ergänzenden Technologien und Verfahren zu öffnen.

Die acad group GmbH wird mit ihren Geschäftsbereichen acad prototyping und acad engineering auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Heilsbronn Halle A6, Stand 6221 vertreten sein.

Ort
Halle A6, Stand 6621
Messe Friedrichshafen, Neue Messe, 88046 Friedrichshafen

Termin
17. 21. Oktober 2017

Am besten gleich anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen.

Weitere Informationen zur acad group GmbH finden Sie hier .

 


MEDICA vom 13. – 16.11.2017 in Düsseldorf: acad systems begrüßt Sie auf der Weltleitmesse der Medizinbranche

Die MEDICA ist die größte Veranstaltung für die Medizinbranche weltweit. Schon seit über 40 Jahren ist diese Messe eine feste Größe im Kalender aller Experten. Die Veranstaltung ist die weltweit größte Medizinmesse mit mehr als 5.100 Ausstellern aus 70 Nationen in 17 Messehallen! In Düsseldorf erwartet Sie neben einer umfassenden Ausstellung ein anspruchsvolles Rahmenprogramm.

medica_logo acad systems entwickelt innovative Gehäuselösungen für den medizinischen Bereich. Dabei greifen wir auf eine jahrzehntelange Erfahrung aus dem Automotive-Bereich zurück – zu Ihrem Vorteil: kostengünstige Lösungen, hohe Qualität und ein funktionales, innovatives Design. Wir managen bei Bedarf für Sie das gesamte Projekt von der Steuerung der Elektronik- und Softwareentwicklung mit unseren Kooperationspartnern oder Ihren Lieferanten bis zur Validierung und Evaluierung des Systems.

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ Halle 3, Stand E83.

Wir helfen Ihnen, Ihre Ideen auf den Markt zu bringen.

Ort
Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ Halle 3, Stand E83
D-40474 Düsseldorf, Am Staad (Stockumer Höfe)

Termin
13. – 16. November 2017 in Düsseldorf

Am besten gleich anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!

Weitere Informationen zur acad group GmbH finden Sie hier .

 


Sie empfangen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür registriert haben.
Wird dieser Newsletter nicht richtig dargestellt? Betrachten Sie diesen in Ihrem Browser.

 

Impressum

acad group GmbH
Alexander Kalusche
Gutenbergstraße 26
D – 91560 Heilsbronn (Mfr)

Tel: +49 9872 954608
http://acad-group.de/
newsletter@acad-group.de

Registernummer:
HRB 4817, Amtsgericht Ansbach
Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 267 816 513

 

Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen unser Team gerne unter newsletter@acad-group.de zur Verfügung.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.