Mit der Simcon Software CADMOULD werden Kunststoffspritzgussteile bereits während der Entwicklung simuliert. Hierbei wird bereits der optimale Anspritzpunkt festgelegt. Vorhersagen über das Füllverhalten für das geplante Spritzgussmaterial, Vorkommen und Position von Fließnähten und das Schwund- und Verzugsverhalten haben hier Einfluss auf die Konstruktion und können für die Funktion des Bauteils konstruktiv optimiert werden.

Beispiel einer Kopfstützen-Verriegelungsprüfung

Abb. 1: Zeitbezogenes Füllbild
Abb. 2: Verzug

information_grey_svg
Weitere Informationen zu acad systems anfordern.